Events Community

Here you can find exciting and interesting events of our partners and the community. You also have the opportunity to participate in events and meet-ups on the topic of startups and entrepreneurship outside of TU Clausthal.

Upcoming events:

  • Wir freuen uns sehr, als Partnerhochschule bei der Initiative “Makers of Tomorrow” mit dabei zu sein. Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzler Olaf Scholz und soll Mut zum Gründen und Lust auf Unternehmertum machen. Der Online-Kurs ist ab sofort kostenlos für euch verfügbar.

    Der Kurs besteht aus zehn Modulen mit zehn Gründungsgeschichten prominenter Gründer:innen in Deutschland und dem Silicon Valley. Neben exklusiven Einblicken in die Höhen und Tiefen des Gründer:innen-Lebens, gibt es in den Modulen auch kurze Aufgaben, mit denen ihr euer Wissen testen könnt. Der Kurs ist offen für alle Studienfächer, alle Abschlüsse und alle Fachsemester – es ist explizit kein Vorwissen erforderlich.

    Wer alle zehn Module inkl. der Aufgaben abgeschlossen hat, bekommt ein Zertifikat sowie exklusiven Zugang zu einer Online Community von MoT Alumni, in der es Zugänge zu weiteren Netzwerken und Veranstaltungen geben wird.

    Solltet ihr den Kurs gerne besuchen wollen, könnt ihr euch einfach unter https://makers-of-tomorrow.de/online-kurs/ ein Konto anlegen anmelden. Den Zugangsschlüssel findet ihr in unserem Post auf Stud.IP, oder ihr schreibt uns eine Mail.

    Bei Fragen steht euch das Team des Gründungsservice der TUC, unter gruendungsservice@tu-clausthal.de zu Verfügung. Wir freuen uns sehr, euch in diesem Semester dieses zusätzliche Angebot machen zu können und hoffen, bald weitere Gründungen an der TU Clausthal unterstützen zu können.

    Euer Team des Gründungsservice der TU Clausthal
     

  • Am Dienstag, 24.05.2022, sind wir von 17:30 bis 20:30 Uhr,im Rathaus Langelsheim (Harzstraße 8, 38685 Langelsheim). Frau Angelika Lucht vom Chemienetzwerk Harzleitet den Workshop zum Thema: „Schema „Ich“ – Wie finde ich MEINE optimale Selbstorganisation?“. An diesem Abend geht es vor Allem um Best-Practice Beispiele und um Erfahrungsaustausch. Frau Lucht berichtet aus ihrer Erfahrung als Gründungs- und Unternehmensberaterin und beantwortet die Fragen der Teilnehmer, stellt verschiedene Methoden zur Selbstorganisation vor und geht auf Persönlichkeitstypen ein.

    Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum 18.05.2022 per Mail an info@wirego.de unter dem Stichwort „Selbstorganisation“. Die Veranstaltungen sind für Sie kostenfrei – wir bitten jedoch um verbindliche Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind!
     

  • Das Programm für die SNIC Innovationstage 2022 steht fest: Auf der der 2. virtuellen Kooperations- und Innovationsmesse für Südniedersachsen erwarten euch am 1. und 2. Juni insgesamt acht Panels zu innovativen Projekten, Kooperationsideen und Zukunftsthemen aus den Bereichen Nachhaltige Region Südniedersachsen und Digitale Transformation.

    Zwischen den Programmpunkten habt ihr ausreichend Zeit, euch gezielt mit den Ausstellern, Referenten und anderen BesucherInnen zu vernetzen. Die Veranstaltungssoftware talque bietet euch die Möglichkeit, ein aussagekräftiges Profil anzulegen und mit Personen in Kontakt zu treten, die dieselben Interessen haben oder an ähnlichen Themen arbeiten wie ihr.

    Mehr Infos gibt es hier: https://www.tt.tu-clausthal.de/technologietransfer/veranstaltungen/snic-innovationstage-2022

  • Im Juni haben wir einen Gründungsstammtisch in Clausthal-Zellerfeld für Sie geplant. Am  Dienstag, 21.06.2022, von 18:00 bis 20:00 Uhr werden wir Sie gemeinsam mit dem Gründungsservice der TU-Clausthal und dem Gründungszentrum Clausthal-Zellerfeld im Maker Space (Institut für Maschinenwesen, Robert-Koch-Str. 32, 38678 Clausthal-Zellerfeld) begrüßen.

    Nach der Besichtigung des Maker Space erfahren Sie von Fabian Degen (Gründungsberater der TU Clausthal) alles über den Gründungsservice der TU und welche Optionen Studenten und Interessierte haben, um ihre Gründungsidee an der Technischen Universität  Clausthal zu verwirklichen.Außerdem wird Ihnen Herr Samet Kibar als Zentrumsmanager das gerade im Bau befindliche Gründungszentrum Clausthal-Zellerfeld vorstellen und gern alle Ihre Fragen beantworten. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt und wir freuen uns auf einen lebendigen Austausch.

    Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum 16.06.2022 per Mail an info@wirego.de unter dem Stichwort „Gründungsstammtisch CLZ“. Die Veranstaltungen sind für Sie kostenfrei – wir bitten jedoch um verbindliche Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind!
     

  • Und zu guter Letzt bieten wir noch ein Tagesseminar am Samstag, den 11.06.2022, von 10:00 bis 15:00 Uhr an. Herr Mathis Vetter (Entrepreneurship Hub TU Braunschweig) leitet GründerInnen durch den Tag und hilft dabei Gründungsideen zu festigen und weiterzuentwickeln. Nach einer kurzen Auffrischung der Design-Thinking-Methode, geht es direkt in die praktische Anwendung: gemeinsam werden individuelle Ziele vereinbart und die Herausforderungen für den Workshoptag bestimmt. Mittels verschiedener Kreativitätstechniken werden Sie Ihre eigenen Ideen strukturieren und priorisieren. Zu Anschauungszwecken werden Sie Ihren Prototypen bauen, der bereits auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden ausgerichtet ist. Am Ende des Seminars werden Ihre  Produkte oder neuen Services so weit entwickelt sein, dass Sie damit ihre Geschäftsidee zum Erfolg bringen können.

    Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum 31.05.2022 per Mail an info@wirego.de unter dem Stichwort „Seminar Design-Thinking“. Der Ort wird noch bekannt gegeben! Die Veranstaltungen sind für Sie kostenfrei – wir bitten jedoch um verbindliche Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind!
     

 

******
Community members are responsible for the content of seminars/workshops and the corresponding texts.