SNIC Innovationsakademie

Eine wesentliche Grundlage und der Nährboden für eine belebte Innovations- und Gründungskultur an den Hochschulen und der gesamten Region Südniedersachsen ist ein systematisches, nachhaltiges Angebot für die Innovations- und Gründungsqualifizierung. Dieser Aufgabe widmet sich die gemeinsame SNIC Innovationsakademie der Partnerhochschulen im Südniedersachsen-Innovationscampus. Sie bildet den Rahmen für eine Reihe von bedarfsgerechten Qualifizierungsformaten der Innovation bzw. Entrepreneurship und Intrapreneurship Education, die das Angebot der Hochschulen miteinander verknüpft und ergänzt.

 

Zertifikatprogramm "Innovation und Gründung"

Das Zertifikatsprogramm des SNIC besteht aus vier Modulen, die eine abgeschlossene inhaltliche Einheit zum Thema Innovation bilden. Wenn ihr alle vier Module erfolgreich absolviert, erhaltet ihr das Zertifikat „Innovation und Gründung“. Angeboten werden die Module an der TU Clausthal, der Universität Göttingen und der PFH Göttingen.
Hier findet Ihr alle Infos zum aktuellen Programmangebot und zur Anmeldung: https://snic.de/zertifikatsprogramm/?fbclid=IwAR3oz5hxbsiK0L-V2Wq1Dhf6NFkRnis6vviIFZdJ-Vz-ukJ2DyGpoavRTGY

Das Programm richtet sich an Studierende der südniedersächsischen Hochschulen, Wissenschaftler*innen und Alumni, Mitarbeiter*innen und Nicht-Studierende der Region Südniedersachsen.

Ihr könnt alle Module an allen südniedersächsischen Hochschulen belegen. Die Teilnahme wird durch die Hochschulen gegenseitig anerkannt.

 

Kontakt und weitere Infos SNIC

https://snic.de/zertifikatsprogramm